Lebensmittel

Unser Ausflug zur Fischerei Schröder

Als Wolfgang Schröder, Fischwirtschaftsmeister aus Strodehne, einem 240-Einwohner-Ort im westlichen Havelland, vor zwei Jahren für seine „Saure Bratbrasse“…

Unsere Kostproben für Mai

Unsere Kostproben für Mai.

Nachgelesen in alten Kochbüchern – Das Kochbuch des Lettevereins

In diese Reihe gehört ohne Zweifel auch das „Kochbuch des Lettevereins“ von Elise Hannemann (1849 – 1934), das 1898 herausgegeben wurde und es bis 1932 auf sage und schreibe 110 Auflagen brachte.

Anaïs Causse empfielt: Vacherin

Der Vacherin ist kalt und pur ein wunderbarer Käse, die meisten kennen ihn aber eher als sogenannten „Ofenkäse“ – und so isst ihn übrigens auch das Kind am liebsten.

Handwerksbäckerei Siebert, Berlins älteste Bäckerei

Eine angesagte Adresse war Siebert schon immer, nun stieg die Kiezbäckerei am Arnimplatz nach und nach in den Status einer Institution auf: Das Hamburger Feinschmecker-Magazin zählt den kleinen Laden mit angeschlossenem Mini-Café seit 2004 zu Deutsch-lands besten Bäckereien, die Leser der B. Z. wählten sie unter ihre Lieblingsbäckereien, „Goldene Brezeln“ und andere Ehrungen füllen Wände.

Familienbetrieb Neumann

„Mein Vater musste sich aus gesundheitlichen Gründen zur Ruhe setzen, also habe ich mit meinem damaligen Mann, ebenfalls Bäcker von Beruf, die Sache gewuppt.“

30 Jahre Havelland Express

Angekündigt war eine kleine Geburtstagsfeier. 30 Jahre Havelland Express, Ort: Berlin-Tempelhof, Gottlieb-Dunkel-Straße, Zeit: 17.00 bis…

Pimientos de Padrón

Auf der Überholspur Pimientos de Padrón – die Minipaprika von grüner Farbe und schwacher Schärfe…

Intoleranz, die auf den Magen schlägt

… Lebensmittelunverträglichkeiten scheint rasant zuzunehmen. Weizenallergie, Laktoseintoleranz und Reizdarm haben wir schon oft gehört. Aber… Fructoseintoleranz