Aktuell

Kostproben – Schaufelbraten, vegane Butter, Beef Jerky & Barbie-Torte

Kostproben – Schaufelbraten, Beef Jerky & vegane Butter

Schwarzwälder Schäufele (Schaufelbraten)

Dieser Schaufelbraten – in seiner badischen Heimat liebevoll Schäufele genannt – stammt aus einer Handwerksmetzgerei im Hochschwarzwald und erfüllt alle Wünsche anspruchsvoller, aber kochmuffliger Karnivoren.
Er ist aus der mageren Schweineschulter geschnitten, traditionell gepökelt, über Buchenholz geräuchert und – im eigenen Saft vorgegart!
Den Kochbeutel also lediglich 75 Minuten im heißen Wasser erwärmen, aufschneiden, fertig. Ein Gedicht das Gericht.

25,40 Euro / mind. 1, 5 kg pro Stück
Fleisch & Wurst GmbH Bernd Uhl
Gewerbestraße 22
79227 Schallstadt / Schwarzwald
Tel . 07664 – 97790
Online- Bestellungen: www.lieblingsmetzger.de

Nicht nur Fleisch-, sondern auch Milchprodukte erleben derzeit einen Wandel, indem viele pflanzliche Alternativen auf den Markt kommen. Für viele allerdings gilt: nachhaltig und ernährungsphysiologische sicher einwandfrei, aber geschmacklich eine Katastrophe. Anders diese Butter-Alternative aus Kokos- und Kakaofett, Rapsöl und Hafermilch – sie liefert nicht nur den klassischen buttrigen Geschmack, sondern weist auch einen CO2-Fußabdruck auf, der nur die Hälfte von herkömmlicher Butter beträgt.

1,99 Euro / 200g
Walter Rau Lebensmittelwerke
Münsterstraße 9- 11
49171 Hilter
Tel. 05424- 3660
u.a in Filialen der REWE-Gruppe

Beef Jerky

Beef Jerky, zu Deutsch Dörrfleisch, ist eine uralte amerikanische Proviant-Erfindung, die sich inzwischen über die ganze Welt verbreitet hat und fast ausschließlich industriell hergestellt wird. Der Berliner Restaurantfachmann und Hotelbetriebswirt Frank Möhler lernte den Snack bei einer seiner Reisen kennen, empfand ihn als zu salzig und entschied:
Das kann ich besser. Im Juli 2021 startete er mit seiner eigenen Jerky-Produktion. Inzwischen gibt es fünf Sorten – unser Favorit: Franky’s Classic.

6,50 Euro / 50 g
Franky’s Best
Beusselstraße 44 N – Q
Berliner Grobmarkt, Haus 25
10553 Berlin
Online-Bestellungen: www.frankysbest.com

Barbie, die bekannteste und meistverkaufte Puppe der Welt, kam in diesem Jahr mal wieder in die Kinos. Der Hype um die Hollywood-Komödie mit Margot Robbie und Ryan Gosling in den Hauptrollen war weltweit und erfasste irgendwie auch die Konditorinnen des Steglitzer Cafés Baier. Aus einer originalen Barbie und jeder Menge Kuchenteig, Fondant und Marzipan schufen Sie in aufwändiger Handarbeit – bis auf den Plastikkörper natürlich – eine essbare Puppenkreation.

ca. 150 Euro / je nach Ausstattung
Cafe Baier
Schloßstraße 26
12163 Berlin- Steglitz
Tel. 030 – 22 02 27 04
www.cafe-baier.com

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

To Top