ORA – gesund und nachhaltig

Ein fischiges Vergnügen

Und täglich grüßt das Meerestier? Im ORA bestimmt. So servierten Küchenchef Sam Kindillon, 31-jähriger Ire aus Dublin, der zuvor im Kopenhagener Manfreds am Herd stand und sein internationales Team bei unserem Besuch im März als Vorspeise sagenhaft frische Fine de Claire mit einer feinen Shiso-Mignonnette und im Hauptgang ein raffiniertes Rendezvous von gebratenem Petersfisch, gebackener Hühnerhaut, gelben Rüben, violettem Brokkoli und einem dichten Geflügelfond.

Große Beute von kleinen Booten

Auf die Herkunft des Seafoods angesprochen, erklärte Kindillon: „Beim Fisch wie bei Krusten- und Schalentieren gehen wir ebenso wenig Kompromisse ein wie beim Fleisch oder bei Obst und Gemüse. So ist jeder Fisch, den wir verarbeiten, von kleinen Booten an Leinen gefangen.“ Und wer liefert Ihnen diese Qualitäten zu einem vernünftigen Preis? Kindillon: „Unser wichtigster Partner ist der Fish Klub Berlin.“

 

Aus alt mach neu

Übrigens: Das ORA befindet sich in den Räumlichkeiten einer Ende des 19. Jahrhunderts gegründeten Quartiersapotheke am Kreuzberger Oranienplatz (Dr. Kade’s Oranien-Apotheke, Berlin S0 36, Elisabeth- Ufer 34). 2015 wurde daraus die Brasserie ORA, 2020 übernahmen die Berliner Hoteliers Nadine und Tom Michelberger gemeinsam mit ihrem langjährigen Küchenchef Alan Micks das Lokal und machten daraus ein sympathisches Nachbarschaftsrestaurant.

See Also
Kostproben-GenussNetzwerk

RESTAURANT & WEINBAR ORA
Oranienplatz 14
10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 – 54 86 10 70
www.ora.berlin

Genuss für unterwegs – GARCON als APP
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Copyright © 2024 Alle Rechte vorbehalten. GenussNetzwerk.com ist ein Projekt von