Aktuell

Restaurant Grüns

„Wir legen großen Wert auf die Kommunikation mit unseren Mietern“, sagt EUREFAG-Vorstandsvorsitzender Reinhard Müller und hat, damit der Satz nicht nach Platitüde klingt, auch gleich ein paar Beispiele parat. „Im Ergebnis solcher Gespräche haben wir entschieden, auf dem Campus nur die Hälfte der geplanten Parkplätze zu bauen“, erzählt er, „etwa drei Viertel aller Mitarbeiter der rund 150 Unternehmen, die inzwischen hier ansässig sind, kommt nämlich mit dem Fahrrad oder benutzt den öffentlichen Nahverkehr, weil die Anbindung so gut ist.“

Durch und durch „Grüns“

Und auch die Eröffnung unseres vegetarisch-veganen Restaurants Grüns, so Müller, sei letztlich das Resultat einer Mieterumfrage. Das Grüns also – ein Restaurant, das – nomen est omen – schon auf den ersten Blick hält, was der Name verspricht. Die Farbe der Hoffnung dominiert. Grüne Kissen, grüne Lampen, grüne Tabletts, selbst die Kleiderbügel an der Garderobe sind grün. Und natürlich begrüßt auch Restaurantleiterin Nicole Schäfer ihre Gäste nicht in x-beliebiger Outfitfarbe, sondern mit resedagrüner Leinenschürze. Die 43-jährige Hessin (Heimat der Grünen Soße!) ist Restaurant- und Hotelfachfrau von Beruf und gehört seit sieben Jahren zum Serviceteam des EUREF-Campus. „Ich hätte nie gedacht, dass es so viel Spaß machen kann, in einem Selbstbedienungsrestaurant zu arbeiten“, sagt sie noch, dann beginnt der Sturm auf Buffet.

Vegan bei Grüns

Veggie und Vegan – beliebter denn je

Tatsächlich ist das im Oktober 2018 eröffnete Grüns das am stärksten frequentierte Restaurant auf dem Campus. Veggie liegt eben im Trend und das offensichtlich nicht nur bei den Gästen. „Kochen ist immer dann geil, wenn du merkst, dass das Konzept stimmt, dass deine Kreationen ankommen, dass kaum was in der Tonne landet“, kommentiert Doris Schön, erfahrene Sous Chefin und eine gute alte Bekannte aus seligen Kreuzberger e.t.a. hoffmann-Zeiten. Das Grüns-Konzept beschreibt sie dann so: „Unsere Basics sind Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Saaten und Vollkorngetreide, fast alles in Bio-Qualität. Daraus bereiten wir Komponenten zu, aus denen sich unsere Gäste in verschieden großen Bowls ihren ganz persönlichen Mix zusammenstellen können. Und weil alle Komponenten farbig gekennzeichnet sind, wissen auch Veganer, woran sie sind und was für sie passt.“

 

GRÜNS
EUREF-Campus 21-22
10829 Berlin-Schöneberg
Tel- 030 – 26 47 67 41

www.euref.de/entry/gruens-restaurant/

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top