Aktuell

25 Teiche

Baaf Vonk und Roel van Vliet sind typische Holländer – fröhlich, vielsprachig und fischverrückt.

Baaf Vonk und Roel van Vliet sind typische Holländer – fröhlich, vielsprachig und fischverrückt. Im Fall von Vonk und van Vliet sollte man noch ein „besonders“ hinzufügen, „besonders fischverrückt“, denn die beiden haben das Meeresgetier inzwischen zu ihrem Beruf gemacht. Baaf Vonk, 32, stammt aus Rotterdamm und hat mal Militärgeschichte studiert, der Utrechter Roel van Vliet, 38, Betriebswirtschaftslehre – das aber nur am Rande und der guten Ordnung und der Vollständigkeit halber.

Seit einem Jahr arbeiten die beiden als Fischhändler. Dafür kommen Vonk und van Vliet jeden Donnerstag nach Berlin, in ihrem Kühltransporter Fisch und Austern aus dem holländischen Wattenmeer. Am 25-Teiche-Stand der Rottstocker Fischzüchter Matthias und Susanne Engels verkaufen sie ihre Ware. Schön und gut, aber das allein wäre noch kein Grund, die beiden vorzustellen – einkaufen, den Einkauf zum Kunden bringen, verkaufen, das machen andere Fischhändler auch.

Das Besondere an der Offerte der Männer von „Küstlichkeiten“: Sie vermarkten vor allem Beifang aus der Kaisergranatfischerei vor Hollands Küsten. „Kein Fisch sollte umsonst gefangen werden“, sagt Baaf Vonk und verweist auf die Tatsache, dass rund ein Drittel aller gefangenen Fische tot wieder über Bord geworfen wird. Zumeist Arten, die kein Händler will – der kleine Knurrhahn zum Beispiel, die schmackhafte Kliesche, der delikate Franzosendorsch oder die weithin unterschätzte Makrele. „Wir bringen sie ebenso auf den Markt wie die handgesammelten wilden Wattaustern.“ Zumindest hier in Kreuzberg funktioniert das.

 

Markhallen Neun, Berlin-Kreuzberg

am Stand “25 Teiche”

Donnerstag, 17:00 – 22:00 Uhr

Freitag, 12:00 – 18:00 Uhr

Samstag, 10:00 – 18:00 Uhr

www.kuestlichkeiten.de

Genuss für unterwegs – GARCON als APP

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top